Wer kann teilnehmen?

Teilnehmen können Fachkräfte aus pädagogischen und sozialarbeiterischen Handlungsfeldern. Eine entsprechende Berufsausbildung sowie aktuelle berufliche Praxis sind Voraussetzung, um Ihnen die Aufnahme in die Veranstaltung zu ermöglichen.